Sibylle Eschenlohr   -  Reutlingen  -  sibylle-eschenlohr@t-online.de  -  0175 7773920

Fortbildung Filzen

für Erzieher/innen, Lehrer und Sozialpädagogen

Termin: 16, 17, 18. April.2018

 

Der Umgang mit Wolle macht nicht nur Freude, es hat auch in vielerlei Hinsicht eine positive therapeutische Wirkung. Es unterstützt Konzentration und Ausdauer, Phantasie und Kreativität werden geschult, die Feinmotorik gefördert. Besonders das Nass-filzen spricht viele unterschiedliche Sinne an. Durch zupfen, legen, reiben entsteht aus losen Fasern feste Gebilde. Warmes Wasser, der Geruch von Seife und Wolle, das meditative gleichmäßige bearbeiten bis ein Filz entsteht wirken beruhigend und sprechen Körper, Geist und Seele an. Ein fertiges Werkstück in den Händen zu halten erfüllt mit Stolz und stärkt das Selbstvertrauen.

 

Dieser Kurs richtet sich an Menschen welche verschiedene Grundtechniken des Nassfilzen erlernen wollen um dies in Kindergarten, Schule, Ergotherapie oder in der Altenbetreuung anzuwenden und anzuleiten.

 1. Tag

  • Wir widmen uns der Herkunft des Ausgangsmaterials und arbeiten mit Rohwolle. Lernen sie unterschiedliche Schafrassen kennen und deren spezifische Eigenschaften und Möglichkeiten in der Verarbeitung. Weichheit, Struktur, Stapellänge, Rasse, Farbe, Griff, Alter, Sauberkeit, ideelle Werte.... worauf kommt es an und welche Wolle eignet sich für welchen Zweck.Anhand eines Sitzkissen lernen Sie die Verarbeitung von Rohwolle zu einem „Veggi Fell“.

2. Tag.

  • Hier wird es  Experimentell. Wir Erstellen eine Filzfläche durch Einarbeiten unterschiedlicher bereits kardierter und gefärbter Wolle. Erfahren hier die Unterschiede und welche Möglichkeiten bietet diese bei der Gestaltung. Wir erörtern einzelne Projekte nach Zeitaufwand und Anspruch und welche Objekte mit welchem Material sind für welches Alter machbar sind.

3. Tag

  • Wir tauchen  ein in die Gestaltung von Hohlkörper, vertiefen und festigen die neu erlangten Erfahrungen. Erstellen Materiallisten und Anleitungen als Gedankenstütze und zur späteren Umsetzung.

 

In meiner gut ausgestatteten Werkstatt steht sämtliches benötigtes Material zur Verfügung

 

Termin: 16, 17, 18. April. 2018

Uhrzeit: jeweils 10.00 bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr

Es besteht die Möglichkeit eines gemeinsamen Mittagessen im Reutlinger

„Kaffee Nepomuk“

 

Kosten: 175,00€ zuzüglich Material ca.45€

 

Kursort: Gustav Wagnerstr. 11, 72764 Reutlingen

Homepage: www.voneschenlohr.com